Ein Spaziergang durch den 

Münchner Nordosten

 

Der Kalender lädt zum 18. Mal zu einem Spaziergang zu bekannten und unbekannten Orten des 13. Stadtbezirks ein. Zwölf doppelseitige Blätter zeigen diesmal zum Thema historische Wirtshäuser im Stadtbezirk Bogenhausen historischen Foto und erzählen auf der Rückseite die Geschichte des jeweiligen Ortes.

 

Texte: Karin Bernst // Gestaltung: Thomas Bernst

 

Zu den alten Dorfkernen

Das Oberföhringer Gemeindehaus // Küntal - das königliche Gut in Föhring? // Die Villa Hallgarten an der Pienzenauerstraße // Die Gemeindebauten des alten Bogenhausen // Das Palais Maria-Theresia-Straße 17 // Die Truderinger Straße von Steinhausen nach Zamdorf // Zamdorf und der Emplhof // Denning und die Krämerei Forstmeier // Die ehemalige Daglfinger Bahnhofswirtschaft // Die Gärtnerei an der Brodersenstraße // Englschalking und die Schneidersölde // Das Schmiedewesen zu Johanneskirchen

 

Preis: 6,00 Euro + Porto

Auflage 350 Stück

 

Herausgegeben vom Verein für Stadtteilkultur im Münchner Nordosten e.V.